icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

 Anzeige: Wohnen und Arbeiten unter einem Dach! Weiterlesen ...

suchen


Viel zu tun in den letzten Tagen für die Feuerwehr

1.6.2018 Schermbeck. Nach dem anstrengenden und langen Einsatz beim Brand am Lüherlheim (siehe gesonderten Bericht) war die Arbeit für die Freiwilligen am Donnerstag nicht zu Ende.

Auslaufende Betriebsmittel, Brückenweg
Um 13:49 Uhr wurde die Feuerwehr mit dem Stichwort „Auslaufende Betriebsmittel„ alarmiert. Auf dem Brückenweg hatte sich ein PKW die Ölwanne abgerissen und dadurch eine Ölspur verursacht. Die Einsatzkräfte legten eine Schuttmulde unter das Fahrzeug, damit das restliche Öl aufgefangen werden konnte. Die Ölspur wurde mit Bindemittel abgestreut. Die Gefahrenstelle wurde mit Ölspurwarnschildern gesichert. Der mitalarmierte Löschzug Altschermbeck konnte die Einsatzfahrt abbrechen.
Alarmierung: 13:49 Uhr
Im Einsatz: Löschzug Gahlen, Löschzug Altschermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel
Einsatzende: 15:20 Uhr

Brandmeldeanlage, Kapellenweg am 30. Mai 2018
Am Mittwochmorgen um 08:06 Uhr löste in einem holzverarbeitenden Betrieb am Kappellenweg die Brandmeldeanlage (BMA) aus. Die Leistelle alarmierte daraufhin alle drei Schermbeker Löschzüge sowie den Rettungsdienst. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass bei Reinigungs- und Wartungsarbeiten die Anlage ausgelöst wurde. Der Bereich wurde kontrolliert. Da nichts festgestellt wurde, mussten keine Maßnahmen seitens der Feuerwehr ergriffen werden.
Alarmierung: 08:06 Uhr
Im Einsatz: Löschzug Altschermbeck, Löschzug Schermbeck, Löschzug Gahlen, Rettungsdienst Schermbeck, Kreispolizeibehörde Wesel
Einsatzende: 08:35 Uhr

 

Sturmschaden, Lichtenhagen am 29.Mai 2018 
Nachdem die Feuerwehr Schermbeck trotz der Unwetterwarnungen einen ruhigen Tag erlebte, alarmierte die Leitstelle um 22:59 Uhr die Feuerwehr für einen Sturmschaden. Auf der Straße Lichtenhagen befand sich in loser Ast in ca. 5 m Höhe an einem Baum. Der Ast wurde mittels Kettensäge über die Drehleiter entfernt und am Boden zerkleinert.
Alarmierung: 22:59 Uhr
Im Einsatz: Löschzug Schermbeck

Einsatzende: 23:28 Uhr

Text Feuerwehr Schermbeck

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen