icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Planen Sie Ihr freistehendes Wohnhaus auf diesem großen Grundstück!
Schaffen Sie sich ihr Traumhaus!

Weiterlesen ...

suchen


Zeugen gesucht: Gleich zwei brutale Gewalttaten am Wochenende

25.6.2018 Hünxe. Samstagnacht: Streit eskaliert - Passant wird von mehreren Personen angegriffen und verletzt - Zeugen gesucht
 Am Sonntag, 24.06.2018, gegen 03.15 Uhr, kam es im Verlauf der Straße "Am Tiefen Steg" in Hünxe zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung zwischen sechs bislang unbekannten Männern und einem 21-jährigen Mann aus Hünxe. Der Streit eskalierte zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Als der Geschädigte auf dem Boden lag, traten die Täter (ca. 16 - 21 Jahre alt) noch gegen den Kopf des Mannes. Daraufhin verlor er das Bewusstsein. Als er wieder zu sich kam, informierte er die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ. Der Geschädigte wurde mittels Rettungswagen einem Krankenhaus in Dinslaken zugeführt.
Zwei der sechs Personen können wie folgt beschrieben werden: Person 1: männlich, ca. 16 - 21 Jahre alt, ca. 1,78 cm groß, kurze glatte Haare, vermutlich deutscher Herkunft
Person 2: männlich, ca. 16 - 21 Jahre alt, ca. 1,80 cm groß, Frisur: Seite kurz, oben lockig, vermutlich deutscher Herkunft
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Dinslaken unter der Rufnummer 02064/622-0 zu melden.


Polizei sucht Zeugen wegen einer Schlägerei nach einer Abifeier
25.06.2018  Wesel (ots) - Die Polizei sucht mögliche Zeugen, die am Sonntagmorgen gegen 04.10 Uhr eine Körperverletzung an der Kurt-Kräcker-Straße beobachtet haben.
Zu dieser Zeit kam eine Gruppe Jugendlicher von einer Abiturfeier in der Niederrheinhalle. Sie gingen zur Unterführung der Kurt-Kräcker-Straße. Dort kam ihnen eine Gruppe von fünf Personen mit südländischem Aussehen entgegen. Diese schlugen unvermittelt auf die Partygäste ein. Einer der Jugendlichen erlitt blutende Wunden im Gesicht, zwei andere jeweils Prellungen. Nach der Tat entfernte sich die Tätergruppe in Richtung Dinslakener Landstraße.
Vorher waren die Täter auch schon mit den Security-Mitarbeitern an der Niederrheinhalle aneinandergeraten.
Der Haupttäter soll 18 bis 21 Jahre alt sein, ca. 170 cm groß, er trug eine Brille und war komplett schwarz gekleidet.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel, Tel.: 0281 / 107-0.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen