icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

 Anzeige: Wohnen und Arbeiten unter einem Dach! Weiterlesen ...

suchen


Motorradfahrer schwer verletzt

02.07.2018 Dorsten  (ots) - Wieder ein schwerer Unfall an der Autibahnabfahrt der A31. Wieder wurde ein Motorradfahrer übersehen. Ein 52-Jähriger aus Mülheim an der Ruhr wurde am Sonntag um 12.25 h bei einem Unfall schwer verletzt. Er war auf mit seinem Motorrad auf der Freudenbergstraße in Fahrtrichtung Schermbeck unterwegs, als ein 49-jähriger Dorstener von der Autobahnabfahrt der A 31 kam und in Fahrtrichtung Wulfen abbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß.
Der Motorradfahrer wurde in ein Krankenhaus nach Gelsenkirchen gebracht. Beide Fahrzeuge waren so kaputt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Schaden wird auf 15000 Euro geschätzt.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen