icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

 Anzeige: Wohnen und Arbeiten unter einem Dach! Weiterlesen ...

suchen


Erlebnisreicher Bestener Bauernmarkt

17.9.2018 Gahlen-Besten (geg). Der Sonnenhof machte seinem Namen zum siebten Bestener Bauernmarkt alle Ehren. Diese, also die Sonne, zeigte sich nämlich am Sonntag von ihrer besten Seite und ließ die Besucher nur so strömen.

Bei dem herrlichen Wetter, war der zum Parkplatz umfunktionierte (staubige) Acker recht früh schon ziemlich begehrt. Und doch herrschte keine drangvolle Enge, denn wie Veranstalter Thorsten Scholten schon im Vorfeld sagte „Wir haben jede Menge Platz“. So waren die 50 Stände nicht dicht an dicht aufgebaut, sondern ließen genügend Platz für Menschengrüppchen die sich zufällig trafen und ein Schwätzchen hielten. Kleine Oasen mit lukullischen Genüssen gab es an vielen Plätzen, die die Besucher gern nutzten um zu genießen. Den Markt, das Wetter, den Sonntag……..


Auch die Gahlener Schützen hatten ihren Job am Grill bestens im Griff. Sie fertigten die Schlangen ganz professionell und innerhalb kürzester Zeit ab. Genauso wie die Gahlener/Gartroper Landfrauen bei den Reibekuchen. Und auch an der Kuchentheke ging es. Ratzfatz und der Gast hatte das gewünschte Stück Kuchen/ Torte in der Hand. (Für 2,50€ war das allerdings sehr klein)


Viel zu gucken gab es wieder. Beim Rundgang entdeckten die Besucher eine Vielfalt von regionalen Produkten, die hier präsentiert wurden. Angefangen vom Gemüse und Obst, Blumen und Sträuchern, Fisch, Fahrrädern, selbst gestricktes und genähtes, Dekoartikeln, Textilien und vielem mehr. Hier roch es nach wunderbaren Gewürzen, dort gab es ein Äpfelchen zu kosten und einen Stand weiter ein Likörchen zu schnabulieren, dort ließen sich die Alpakas knuddeln. „Ohh wie süß“, war ganz oft zu hören. Eine Wiese weiter waren Kühe und Ziegen zu betrachten, gegenüber konnten die kids an einer Kuhatrappe das Melken ausprobieren.


Talina Lorei zeigte was ihr Pony so alles drauf hat und nebenan erfreuten sich Kinder am Pony reiten. Selbst gebastelte Dekoartikel waren beim Reitverein Lippebruch Gahlen zu bekommen,
„Das war ein schöner Nachmittag hier“, kommentierten Besucher die aus Erle mit dem Rad dort waren.
„Klasse statt Masse“ . das Motto des Bestener Bauernmarktes passte auch in diesem Jahr

Fotoeindrücke:
https://schermbeck-grenzenlos.de/index.php/fotos/bauernmarkt-besten

 

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen