icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Schermbeck Ansprechende, frisch renovierte Gewerbe-/Büroräume zu vermieten

Weiterlesen ...

suchen


Maßkrugstemmen: Nachfolger der Besten gesucht

21.9.2018 Gahlen (pd). Bei der 2. NiSpa-Meisterschaften im Maßkrugstemmen in Gahlen zeigen Biertrinker am Lippebräutag, wie lange sie einen Krug halten können.

Den Weltrekord können sie nicht brechen, aber Anneliese Bölker und Andreas Füser -die Gewinner des letzten Wettbewerbs, werden sicherlich die Herausforderungen annehmen!


Der Musculus deltoideus hat bei diesem Wettbewerb die Herrschaft übernommen. Alle Gedanken sind auf ihn gerichtet. Wann beginnt er zu schmerzen, der Dreiecksmuskel über dem Schultergelenk? Wann wird der Schmerz unerträglich? Die Teilnehmer der 1. Gahlener Meisterschaften im Maßkrugstemmen arbeiteten gegen die Uhr.
Der 3.10. ist der Tag der deutschen Einheit und ein wichtiges Datum für das vereinte Deutschland, aber auch für die Braugruppe „Gud Sud“ des Heimatverein Gahlen. Zur Feier von Gerste, Hopfen, Malz und Wasser richtet der Heimatverein Gahlen e.V. alljährlich seinen Lippebräutag aus. Dieses Jahr zum zweiten Male mit einen Wettkampf, den die Niederheinische Sparkasse RheinLippe ausrichtet.
Die interessierten „Krughalter“ können sich vormittags in die ausliegende Teilnehmerliste eintragen lassen, bevor am Nachmittag ab 15:00 Uhr der Wettkampf beginnt. Moderiert wird der Wettkampf von der NiSpa.


Im Guinness-Buch der Rekorde ist ein Herr Schmidt verzeichnet, der den Humpen 45 Minuten lang in die Waagerechte gestreckt habe – wir sind gespannt wie lang die Lippebräuteilnehmer den ca. 1,6 kg schweren, mit Lipperäu gefüllten Maßkrug halten können. Der Wettbewerb wird für Frauen und Männer getrennt durchgeführt.
Den Sieger erwarten ein Wanderpokal und 100 Euro in bar.

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen