icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Planen Sie Ihr freistehendes Wohnhaus auf diesem großen Grundstück!
Schaffen Sie sich ihr Traumhaus!

Weiterlesen ...

suchen


Unbekannter Autofahrer belästigte Rollstuhlfahrer - Zeugen gesucht

28.09.2018 –Schermbeck (ots) - Am Mittwoch (05.09.18 oder 12.09.18 / Geschädigter ist sich nicht sicher) gegen 17 Uhr belästigte ein Autofahrer einen Schermbecker, der mit einem Rollstuhl auf der Marienthaler Straße unterwegs war.

Der Unbekannte hielt an, ging auf den 62-Jährigen zu und kniff ihn. Dann stieg der Mann wieder in das Fahrzeug ein und fuhr davon.
Am Donnerstag gegen 16.15 Uhr befuhr der Schermbecker mit dem Rollstuhl den vorhandenen Gehweg des Postwegs (L 1) und befand sich kurz vor der Einmündung zur Marienthaler Straße.
Plötzlich hielt ein Fahrzeug vor ihm auf dem Gehweg an, ein Mann stieg aus dem PKW heraus und ging auf ihn zu. Als der Schermbecker den Mann erkannte, der ihn bereits Wochen zuvor belästigt hatte, schrie er laut um Hilfe. Darauf flüchtete der unbekannte Autofahrer.
Beschreibung des Unbekannten:
Ca. 60 - 70 Jahre alt, dunkelgraue Haare, ca. 180 cm groß, kräftige Figur.
Der Unbekannte fuhr einen Mittelklassewagen, vermutlich ein französisches Modell, wahrscheinlich türkisfarben oder mittelgrün. Bei dem amtlichen Kennzeichen konnte WES- ?? abgelesen werden.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen