icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Planen Sie Ihr freistehendes Wohnhaus auf diesem großen Grundstück!
Schaffen Sie sich ihr Traumhaus!

Weiterlesen ...

suchen


Rauchmelder und Nachbarn retten Wohnungsinhaber das Leben

Von Andre` Szczesny
3.11.2018 Raesfeld. Feuer M_I_G hieß die  Alarmierung am Freitagabend um 21:32 Uhr für die gesamte Feuerwehr Raesfeld. Auf der Dorstener Straße war es zu einem Wohnungsbrand gekommen.

Als die Einsatzkräfte an der Einsatzstelle eintrafen, hatten aufmerksame Nachbarn von der betroffenen Wohnung schon die Rolladen der Terrassentür demontiert und die Tür ausgehebelt. So konnten wir  direkt mit einen Trupp unter schweren Atemschutz in die Wohnung vorgehen. Hier trafen wir den Wohnungsinhaber im Wohnzimmer an, verbrachten ihn ins Freie und übergaben ihn dem Rettungsdienst der Feuerwehr Borken.
Anschließend durchsuchten wir die komplett verrauchte Wohnung, hier stellte der Angriffstrupp fest, dass vergessenes Essen auf dem Herd die Ursache war. Der Topf wurde ebenfalls ins Freie gebracht und die Wohnung mit einem Hochleistungslüfter rauchfrei geblasen. Hiernach konnten die anderen Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurück, da die Einsatzkräfte das Haus sicherheitshalber geräumt hatten.


Unglaublich: Noch während der Aufräumarbeiten versuchte ein Autofahrer sich zwischen einem Löschfahrzeug durch zu quetschen, um an seinen Parkplatz zu kommen, hier staunten die Einsatzkräfte nicht schlecht. Er versuchte auch noch aus seinen offenen Fahrerfenster die Tür des Löschfahrzeuges zu schließen. Die Polizeischritt  ein und nahm sich des Autofahrers an.

 

Ein dickes Lob an die aufmerksamen Nachbarn, die den Rauchmelder gehört haben und sich einen ersten Zugang zu der Wohnung verschafft haben, der Wohnungsinhaber kann mit dem heutigen Datum zweimal Geburtstag feiern, Dank der Umsichtigkeit seiner Nachbarn.

Im Einsatz: ELW, HLF20, MLF, HLF10, GWL, LF16-TS, MTF, NEF, RTW und die Polizei

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen