icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Schermbeck Ansprechende, frisch renovierte Gewerbe-/Büroräume zu vermieten

Weiterlesen ...

suchen


Sonja Hüls: Gedanken beeinflussen Ihr tägliches  Leben

26.11.2018 Schermbeck (geg). Wussten Sie, dass täglich 60.000 Gedanken durch ihren Kopf „purzeln““. 92 Prozent davon sind flüchtig, 25 Prozent negativ und nur drei Prozent positiv.

Das erstaunte die Gäste des Abends mit der  Entspannungspädagogin, Sport– & Businessmentaltrainerin, Heilpraktikerin (Psychotherapie)  Sonja Hüls anlässlich der „Donnerstagsgespräche“ bei „Frauen und Finanzen" in der Volksbank Schermbeck.
Ein Gedanke ist schnell gedacht. Ein Gedanke kommt und wird von einem neuen Gedanken abgelöst. Wir denken ständig, ohne dass wir aktiv etwas dafür tun.
„Was die Menschen aber nicht wissen, ist die Kraft, die hinter den eigenen Gedanken stecken“, berichtete die Referentin in ihren lebhaften Ausführungen. So denken die Menschen also einfach vor sich hin ohne sich der „Kraft der Gedanken“ bewusst zu sein.
„Machen sie sich keine Sorgen um Sachen, auf die sie keinen Einfluss haben, es lohnt sich nicht schlechte Gedanken zu haben“, sagte Sonja Hüls.  Und sie sprach aus eigener Erfahrung: “Je nachdem, was und wie wir denken, kann sich unser Leben in ganz unterschiedlichen Bahnen bewegen“. Der Erfolg der Menschen beginne im Kopf. Ziele aufschreiben könne helfen, Erfolge zu verwirklichen. „Das Geschriebene manifestiert sich im Kopf“.Außerdem empfahl sie den Gästen mit Affirmationen zu arbeiten. Und: “Pflegen sie das was gut gelaufen ist“. Jeden Abend mindestens drei gute Beispiele mit der Familie gemeinsame besprechen, die gut gelaufen sind würden helfen, dass auf Dauer die positiven Gedanken in den Vordergrund rücken und auch das Selbstbewusstsein stärken.  Schon am Morgen könne man Gedankenhygiene betreiben und dem Spiegelbild sagen: “Ich bin toll auf geht’s in einen Megatag“.
Sorgen? Müssen nicht sein, betonte Hüls, denn 95 Prozent der Sorgen wären unbegründet.  
Auf den Punkt gebracht: „Bisher waren Sie den 60.000 Gedanken ausgeliefert, beobachten Sie was passiert wenn Sie darauf Einfluss nehmen“.   Sonja Hüls ist überzeugt: “Es wird Sie verändern“.
Literaturempfehlungen dazu gibt es hier:
https://www.sonja-huels.com/_empfehlungen.php#buch_pers_gl_res

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen