Brand eines Holzhaufens in Erle

Von Andre`Szczesny
6.2.2019 Erle. Heutige Alarmierung um 18:32 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Feuer-unklare Lage“. Die Feuerwehr Raesfeld wurde zum Suendarper Weg nach Erle gerufen.

An der Einsatzstelle eingetroffen, brannte auf einem Hofgelände ein grosser Holzhaufen. Ein Gefahr ging von dem Feuer nicht aus, nur dem Eigentümer war das Feuer ein wenig groß geworden und ein vorbeifahrender Mitbürger hatte die Feuerwehr alarmiert.
In Absprache mit der Poilzei, löschte die Besatzung des HLF10 das Feuer. Die restlichen Einsatzkräfte konnten sofort wieder einrücken. Nach gut 45 min konnte die Feuerwehr wieder komplett einrücken.

 

Im Einsatz: ELW, HLF10, LF16-TS, HLF20, TLF 3000 und die Polizei