icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

 Anzeige: Wohnen und Arbeiten unter einem Dach! Weiterlesen ...

suchen


21-Jähriger nach Streit leicht verletzt

27.2.2019 Schermbeck (ots) Am Dienstagabend gegen 21.15 Uhr kam es zu einem Streit zwischen zwei Männern aus Guninea in einer Unterkunft für Zuwanderer am Schulweg.

Nach zunächst verbalen Streitigkeiten verletzte ein 31-jähriger Bewohner einen 21-jährigen Mitbewohner leicht mit einer Gabel. Anschließend flüchtete der Mann aus der Unterkunft mit unbekanntem Ziel. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass der 31-Jährige ebenfalls verletzt war, suchte die Polizei ihn mit einem Hubschrauber.
Die Feuerwehr Schermbeck unterstützte die Einsatzkräfte vor Ort tatkräftig, indem sie das Gelände weiträumig ausleuchtete. Polizeibeamte trafen den 31-Jährigen schließlich unverletzt in einer anderen Unterkunft an.
Ein Rettungswagen behandelte den 21-Jährigen vor Ort.
Das Ordnungsamt Schermbeck veranlasste die getrennte Unterbringung der Männer in unterschiedlichen Unterkünften.

Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen, die derzeit noch andauern.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen