icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

 Anzeige: Wohnen und Arbeiten unter einem Dach! Weiterlesen ...

suchen


Neuer Flieger gleicher Bauart gesellt sich zur Flotte der GFL

24.4.2019 Kirchhellen (pd). Es ist immer ein Ereignis, wenn sich ein Luftsportverein ein neues Sportgerät ( Flugzeug ) anschafft. Dieses neue Flugzeug, möchte der Verein Gemeinschaft für Luftsport e.V. am 26.04.19 ( Freitag ) ab 15 Uhr auf dem Flugplatz Schwarze Heide den Mitgliedern und Gästen vorstellen.
Zusätzlich zu den drei Flugzeugen, von denen zwei Motorflugzeuge sind, hat die Gemeinschaft für Luftsport e.V. ein weiteres Flugzeug in Betrieb enommen:Es handelt sich dabei um einen zweisitzigen, einmotorigen Motorsegler. Dieses in Heubach bei der Fa. Scheibe Aircraft gefertigte Flugzeug ist ausgereift und entspricht den modernen Erfordernissen unserer heutigen Zeit. Der Flieger ist mit einem 100 PS starken 4-Zylinder-Vier-Takt-Motor ausgestattet. Dieser verfügt über die höchsten Lärmschutzwerte und kann mit Super-Autobenzin betrieben werden.
Der Verbrauch liegt bei 12 bis 14 Litern pro Stunde. In dieser Zeit kann das Flugzeug etwa 150 km ( Luftlinie ) weit fliegen.


Bestechend sind nach Ansicht von Fachleuten die guten Langsamflugeigenschaften, die geräumige Cockpitausstattung und die große Rundum-Außensicht. Es versteht sich von selbst, dass der Verein das Flugzeug mit einer hochmodernen Instrumentierung bis hin zu einem Touchscreen GPS ( Navigationssystem ) ausstatten ließ.
Mit diesem weiteren Flugzeug wurde die Flotte des Luftsportvereins komplettiert, es stehen damit unseren Mitgliedern zwei Motorsegler und zwei Motorflugzeuge zur Verfügung, so dass die Piloten nunmehr für jeden Bedarf das passende Flugzeug zur Verfügung haben.
Die GfL betreibt Ausbildung sowohl auf Motorseglern als auch auf Motorflugzeugen, damit sie selbst fliegen lernen, um vielleicht mit Freunden die schöne Gegend am Niederrhein von oben zu betrachten, was übrigens aus einem Motorsegler ganz besonders genussvoll ist.
Fliegen lernen im Verein, INFO`s unter www.gfl-edld.de, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen