icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

 Anzeige: Wohnen und Arbeiten unter einem Dach! Weiterlesen ...

suchen


Viel los bei den Landfrauen Damm-Bricht

Von Ina Terstegen
2.5.2019 Damm/Bricht. Mit einem abwechslugnsreichen Programm gestalten die Landfrauen in jedem Jahr ihre Gemeinschaft. Die nächsten Termine stehen fest Den Sonntag 04.08.2019 sollten sich alle bormerken. Die Landfrauen planen einen Trödelmarkt und benötigen Unterstütziung. Wer möchte einen Verkaufsstand mieten, wer backt Kuchen, wer hilft in der Caféteria und bei der Organisation?
Für die weitere Planung bitten wir um zahlreiche Meldungen.
Rückinfo bis Mi, 08.05.2019 Bei den Bezirksfrauen (diese dann an Hildegard N.)

Mi, 09.10.2019 Kabarett mit Jürgen B. Hausmann alias Jürgen Karl Beckers in der
Niederrheinhalle Wesel, An de Tent 1, 46485 Wesel
Der studierte Lehrer mit dem Aachener Dialekt stellt sein neues Programm „Jung, wat biste jross jeworden!“ vor. Lachen ist garantiert!
Die ermäßigten Karten können bis zum 15.05.2019 bei Hildegard bestellt/gezahlt werden. Nichtmitglieder, Partner und Freunde sind herzlich willkommen!
Kosten: 20,00 €

Vorbestellung  einschl. Bezahlung: bis zum 15.05.2019 Hildegard Neuenhoff Tel. 02853/4243

Di, 21.05.2019 kostenloses Pedelec-Training für Senioren mit der Polizei Wesel
Beginn: 09.00 Uhr - 12.00 Uhr Jugendhaus Damm, Zum Elsenberg 25
Zu Beginn der Fahrradsaison bietet die Polizei Wesel einen Trainingstag mit dem Pedelec an, um die gewünschte Sicherheit im Straßenverkehr und im Gelände zu gewährleisten.
Bitte bringt eure Fahrräder und einen Helm mit. Diese werden auf Verkehrssicherheit überprüft. Danach folgt eine theoretische Unterweisung bevor es zum praktischen Teil übergeht. Die Beamten können vor Ort die Räder codieren, dazu muss der Ausweis und ein Kaufbeleg mitgebracht werden.
Anmeldeschluss:
Di, 07.05.2019 Hildegard Neuenhoff Tel. 02853/4243

Am So, 26.05.2019 ist Europawahl
Hättet Ihr es gewusst? Was für Frauen in Deutschland heutzutage eine Selbstverständlichkeit ist, wurde erst Anfang des 20. Jahrhunderts in Deutschland eingeführt: Das Frauenwahlrecht. Im November 1918 wurde beschlossen, dass Frauen das Recht haben, zu wählen und gewählt zu werden. Die erste Wahl unter Beteiligung von Frauen fand dann übrigens im Frühjahr des Jahres 1919 statt. Die Wahlbeteiligung lag hier bei über 90 % und es wurden 41 weibliche Abgeordnete gewählt!

Mi, 05.06.2019 Bürgermeistergespräch mit Mike Rexforth
Beginn: 19.00 Uhr Museum „Das Alte erhalte“ Familie Sondermann, Marienthaler Str. 20
Bürgerinnen und Bürger aus Damm, Dämmerwald und Weselerwald können unserem Bürgermeister Mike Rexforth Fragen stellen und mit ihm und der ganzen Runde über Themen reden und diskutieren, die am Herzen liegen.

Das darauf folgende Bürgermeistergespräch wird im Herbst in Gahlen stattfinden.

Fr, 19.07.2019 White Dinner (wir hoffen auf trockenes Wetter, sonst im Jugendhaus)
Beginn: 19.00 Uhr Außengelände des Jugendhauses, Zum Elsenberg 25, Damm
White-Dinner ist ursprünglich ein französisches Luxus-Picknick. Wir möchten allerdings ein gemütliches Miteinander gestalten. Dazu sollte jeder mindestens 1 weißes Kleidungsstück tragen.

Der Vorstand stellt die Tische und Bänke mit Tischdecken, die LandFrauen bringen Speisen, Getränke, Geschirr und Besteck und evtl. Tischdekoration mit. An einen wärmenden Poncho oder eine kleine Decke sollte man auch denken. Vielleicht ist auch jemand bereit zu musizieren?!

Anmeldeschluss:
Di, 16.07.2019 Bei den Bezirksfrauen, diese dann an Ina

So, 21.07.2019 Ausflug zum Gasometer Oberhausen mit Besuch der Ludwig-Galerie und Mittagessen im Schloss Oberhausen, Konrad-Adenauer-Allee 48
Abfahrt:
10.45 Uhr Treffen bei KFZ-Heyne (es werden Fahrgemeinschaften gebildet)
Um 11.30 Uhr beginnt die kostenlose Führung durch die Ludwig-Galerie.
Diese bietet die Ausstellung „Hollywood-Stars“, in der Fotografien von z. B. Greta Garbo, Humphrey Bogart, Alfred Hitchcock, Marlene Dietrich usw., die jenen Stil verbreiten, der seither Sinnbild Hollywoods ist.
Gegen 12.30 Uhr können wir im Restaurant des Schloss Oberhausen zu Mittag essen. Dieses zahlt jeder selbst.
Der Kaisergarten lädt zu einem Verdauungsspaziergang ein und lässt die Sinne beflügeln.
Abschließend erleben wir die Ausstellung im Gasometer „Der Berg ruft“. Diese bietet das 17-Meter große schwebende Matterhorn und viele Eindrücke von Bergen, Gletschern und Vulkanen dieser Erde.
Das Gasometer ist weitgehend barrierefrei. Leider ist der Spiegel unterhalb des Matterhorns für Gehbehinderte nicht erreichbar.

Kosten: 13,00 € + Verzehr
Anmeldeschluss:
Fr, 19.07.2019 bei den Bezirksfrauen, diese dann an Doris

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen