icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Planen Sie Ihr freistehendes Wohnhaus auf diesem großen Grundstück!
Schaffen Sie sich ihr Traumhaus!

Weiterlesen ...

suchen


Wieder viel los im Scala Kulturspielhaus

5.5.2019 Wesel (pd). Das SCALA Kulturspielhaus in Wesel präsentiert am Freitag, den 10. Mai die "Silent Dancing" Kopfhörerparty.

+++ACHTUNG+++ Ab sofort mit kleiner Konzeptänderung: Ab sofort könnt ihr die Party bei freiem Eintritt besuchen, etwas trinken und den Spaß beobachten. Möchtet ihr allerdings "in den vollen Genuss" kommen und mitfeiern, müsst ihr euch einen Kopfhörer für den Abend mieten.
Wie funktioniert`s: Bei unserer Kopfhörerparty hört ihr die Musik über Funkkopfhörer anstatt über Lautsprecherboxen. Betrachtet man die Szenerie ohne Kopfhörer, hört man keine Musik und sieht tanzende und meist auch mitsingende Menschen in einem sonst stillen Raum. Dadurch kann man sich natürlich auch wunderbar ungestört unterhalten. Einfach die Kopfhörer abnehmen und die Ruhe genießen. Zwei DJ`s stehen mit ihren Mischpulten auf unserer Bühne, erfüllen Euch beinahe jeden Plattenwunsch und ihr könnt durch Einstellung an Euren drahtlosen Kopfhörern entscheiden, welches Lied ihr hören wollt.
Klingt interessant, ist es auch!
Man muss einfach mal dabei gewesen sein um den Spaß zu verstehen.
"Silent Dancing" startet um 19:00 Uhr und geht bis Mitternacht.
Der Eintritt ist frei!
Kopfhörer Leihgebühr Vorbestellung: 10,00 €
Kopfhörer Leihgebühr Abendkasse: 12,00 €
Kartenvorverkauf (bzw. Kopfhörervorbestellung) bei eventim.de und dem Weseler (zzgl. Gebühren) oder per mündlicher Vorbestellung via SMS oder WhatsApp (Ticket-Abholung an der Abendkasse zum VVK Preis) bei Karin Nienhaus Tel. 0176 - 801 76 380, oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Freunde des gesprochenen Wortes aufgepasst: Am Sonntag, den 12. Mai geht es beim "The Lower Rhine – Poetry Slam" im SCALA Kulturspielhaus, Wesel in die dreiundzwanzigste Runde!

SAVE THE DATE für den Slam im SCALA Kulturspielhaus. Poetry Slams sind moderne »Dichterwettstreite« und finden mittlerweile fast jeden Abend irgendwo in Deutschland statt, auf einer Kleinkunstbühne, in einem Club, einem Kulturzentrum. Etwa 200 regelmäßige Veranstaltungen dieser Art gibt es in Deutschland, Österreich und der Schweiz, in NRW sind es rund 30 Slams. Das Publikum entscheidet mit seinem Applaus, wer in die nächste Runde kommt. Beim "The Lower Rhine" Poetry Slam übernimmt diese Rolle eine spontan ausgewählte Jury von Leuten.
Moderiert wird die Show wieder von Sandra da Vina.
Da Vina studierte Germanistik (Master) in Essen. Seit 2012 ist sie auf den deutschen Poetry-Slam- und Kabarett-Bühnen unterwegs. Im Frühjahr 2014 erschien eine erste Sammlung mit Kurztexten unter dem Titel „Sag es in Leuchtbuchstaben“. Im gleichen Jahr gewann Da Vina als erste Frau die NRW-Landesmeisterschaften im Poetry Slam. Im November 2016 erschien ein zweiter Erzählband „Hundert Meter Luftpolsterfolie“, das gleichnamige Bühnenprogramm feierte im Januar 2017 in Bochum Premiere. Auch in Funk und Fernsehen ist Sandra Da Vina seit 2016 zu sehen und zu hören: unter anderem als Gast bei „Ladies Night“, „Alfons & Gäste“, „Nightwash TV“, der „Köln Comedy Eröffnungsgala“ und dem „SR-Gesellschaftsabend“.
Zurzeit tourt sie mit ihrem Soloprogramm "Da Vina takes it all" durch Deutschland.

Einlass ist ab 18:30 Uhr, der Slam geht von 19:30 bis 22:00 Uhr. Karten gibt es bei eventim.de und dem Weseler (VVK-Preis zzgl. Gebühren), den SCALA VVK-Stellen (10 €) und an der Abendkasse (12 €).

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen