icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Schermbeck Ansprechende, frisch renovierte Gewerbe-/Büroräume zu vermieten

Weiterlesen ...

suchen


Verdacht der Vergewaltigung einer 15-jahrigen - Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

1.6.2019 Wesel (pd). Am Freitag, den 31.05.2019, gegen 20:15 Uhr soll es im Rahmen der Veranstaltung "Esel Rock" in einer nahegelegenen Grünanlage zu einer Vergewaltigung zum Nachteil einer 15-Jährigen aus Wesel gekommen sein.

Der zunächst flüchtige Tatverdächtige konnte durch die Polizei ermittelt und vorläufig festgenommen werden. Hierbei handelt es sich einen 20-jährigen Deutschen aus Wesel. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Nachtrag der Polizei:
Am Freitag,31.05.2019, soll es gegen 20.15 Uhr in Wesel zu einer Vergewaltigung einer 15-Jährigen gekommen sein. Der Tatverdächtige und die Jugendliche hatten zuvor ein Musikfestival im Heubergpark besucht. Die Tat soll sich in einer Grünanlage in der Nähe der Lipperheystraße, außerhalb des Festivalgeländes ereignet haben. Im Laufe der Nacht konnte die Polizei einen 20-jährigen Tatverdächtigen ermitteln und diesen vorläufig festnehmen.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft führten Polizeibeamte den 20-jährigen heute dem Haftrichter vor, der einen Haftbefehl erließ. Der Weseler ist nunmehr in Untersuchungshaft.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen