icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Großzügiges Wohnhaus für eine große Familie oder auch für 2 Generationen Weiterlesen ...

suchen

Text Doris Hecheltjen-Niesen, Foto Ulrike Pollmann
18.4.2015 Schermbeck. (pd).
Nach dem tollen Saisonstart der „Dancing Rebels" Anfang März in Saarlouis mit Platz sechs konnte sich die Jazz- und Modern Dance-Formation des Tanzclubs Grün-Weiß Schermbeck am Samstag in Goslar noch um einen Platz verbessern.
Platz fünf in Goslar bedeutet zugleich auch Platz fünf im Gesamtklassement.

Franziska Alda, Amelie Becker, Linda Deppe, Anna Dmitrieva, Lisa Hatkemper, Mascha und Valeria Hatkevitch, Maren Hegerring, Hanna Kamp, Lisa Klingelhöfer, Carolin Schulte-Loh und Julia Tenhagen vertanzten die Choreografie „...and it's coming this way" von Sebastian Spahn.
„Die Vorrunde war solide", so Trainerin Miriam Fritsch. „ Die Endrunde haben die Mädels dagegen mit viel Lust und Spaß vertanzt."
Nun freut sich das Team auf die nächsten Bundesliga-Turniere am 7. Mai in Schöningen und am 4. Juni in Gevelsberg.











Großes Finale:
1. autres choses TSC Blau-Gold Saarlouis 11111
2. Arabesque TSA d. ASV Wuppertal 22322
3. J.E.T. TG J.E.T. d. MTV Goslar 33233
4. Dejavu TSG Bavaria Augsburg 44544
5. The Dancing Rebels TC GW Schermbeck 55455
6. Art Of Jazz TSG Bremerhaven 66666

Kleines Finale:
7. Topas TSA d. GFG Steilshoop Hamburg 89779
8. Imagination TSA im TC Schöningen 789107
9. Karmacoma TSC 71 Egelsbach 1071098
10. Ja Mo Da's Tanzverein 90 Berlin 9108810

Stand nach zwei Turnieren:
1. autres choses TSC Blau-Gold Saarlouis 2
2. Arabesque TSA d. ASV Wuppertal 4
3. J.E.T. TG J.E.T. d. MTV Goslar 6
4. Dejavu TSG Bavaria Augsburg 8
5. The Dancing Rebels TC GW Schermbeck 11
6. Topas TSA d. GFG Steilshoop Hamburg 12
7. Art Of Jazz TSG Bremerhaven 15
8. Karmacoma TSC 71 Egelsbach 16
9. Ja Mo Da's Tanzverein 90 Berlin 18
9. Imagination TSA im TC Schöningen 18

Am Samstag stand auch das dritte Turnier der Jugendverbandsliga in Hochdahl an. Die Formation „Amianto" mit Maike Fitzner, Antonia Hüsken, Ann-Cathrin Jona, Maja Kamp, Marlen-Christin Moritz, Leonie Niehoff, Hannah Ollesch, Laura Rademacher, Nele Saathoff, Stefanie Schulten, Jana Stenzel, Denise Uckelmann und Jana Wolf wurde von Carolin Potthast und Luisa Rathofer unterstützt, da Trainerin Miriam Fritsch die Rebellen in Goslar betreute. „Amianto" tanzte mit einer souveränen Leistung im großen Finale auf Platz drei. Jetzt wird in den nächsten beiden Wochen weiter fleißig trainiert, damit beim letzten Turnier am 30. April in Herne wieder ein Treppchenplatz erreicht werden kann. Am 22. Mai folgt in Schöningen die Regionalmeisterschaft Nord, das Qualifikationsturnier zur Deutschen Jugend-Meisterschaft, die am 19. Juni in Dresden ausgetragen wird.




















Großes Finale der Jugendverbandsliga West:
1. Pirouette ASV Wuppertal 11111
2. Sunshine TSV Kastell Dinslaken 22223
3. Amianto TC Grün-Weiß Schermbeck 34632
4. Move on TSC Brühl 43366
5. Shani TSA d. TV 1905 Unterbach 55444
6. Dance Line TSV Hochdahl 64 66555

Vorrunde:
7. Emosie TSZ Royal Wulfen 77777
8. Sapia TSG move and dance Ibbenbüren 88898
9. Fourmation TSA d. Herner Turn-Club 1880 99989

Tabelle nach drei Turnieren: Punkte:
1. Pirouette ASV Wuppertal 3
2. Sunshine TSV Kastell Dinslaken 7
3. Amianto TC Grün-Weiß Schermbeck 8
4. Shani TSA d. TV 1905 Unterbach 14
5. Emosie TSZ Royal Wulfen 16
6. Move on TSC Brühl 17
7. Dance Line TSV Hochdahl 64 19
8. Sapia TSG move and dance Ibbenbüren 24
9. Fourmation TSA d. Herner Turn-Club 1880 27

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen