icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

 Anzeige: Wohnen und Arbeiten unter einem Dach! Weiterlesen ...

suchen


Gruppenreise Golf von Neapel

PR Artikel
11.1.2019 Schermbeck (pd). Aufgrund von Stornierungen sind  Restplätze frei geworden. Reagieren Sie schnell und besuchen Sie mit der Volksbank Schermbeck eG vom 15. - 22. April 2019 exklusiv und bequem den wunderschönen Golf von Neapel. Erleben Sie eine schöne Zeit unter Gleichgesinnten ab/bis Schermbeck. Reisen Sie sicher und abwechslungsreich in der Gruppe und genießen Sie die fachmännische Reisebegleitung von Anfang an. Entdecken Sie bei einem Komplett-Ausflugs- und Besichtigungsprogramm der besonderen Art einen der schönsten Flecken Europas. Vom luxuriösen Leben des antiken Pompeji zum bezaubernden Retrocharme Capris, vom Geburtsort der Pizza zu den Wurzeln des Limoncellos, vom schlafenden Vesuv zur schönsten Straße der Welt. Und jeden Tag Dolce Vita! Griechische Tempel, komplette römische Städte und Villen, barocke Palazzi, moderne Architektur und gegenwärtiges Leben - quer durch alle Jahrhunderte führt uns diese Gruppenreise von Neapel bis Paestum. Neben den Highlights am Golf von Neapel wie Pompeji, Vesuv, Capri und Amalfitana haben wir manches Kleinod für Sie ausgewählt. Diese Reise wird von der Volksbank Schermbeck eG und Frank Herbrechter vom Schermbecker Reisebüro persönlich begleitet. Sie wohnen in Sorrent, im bewährten 4* Hotel Conca Park, nahe dem Meer und der historischen Innenstadt. Das Hotel ist von einer schönen Gartenanlage mit mediterraner Vegetation umgeben. Von hier aus ist alles schnell und einfach zu erreichen. Lust auf Urlaub und Dolce far niente? Bitteschön! Wir freuen uns auf Ihre frühzeitige Anmeldung zu dieser aktuellen Gruppenreise der Volksbank Schermbeck eG.
Ihr Programm:
Montag, 15. April 2019 Fahrt im Reisebus ab Schermbeck Rathaus nach Düsseldorf. Gemeinsamer Check In und Erledigung aller Formalitäten vor dem Abflug. Flüge morgens via München mit Lufthansa nach Neapel. Nach der Ankunft mittags am Flughafen in Neapel Transfer zum Hotel Conca Park in Sorrent und Check-In. Danach Zeit zur freien Verfügung in Sorrent. Gemeinsames Abendessen. Übernachtung in Ihrem Hotel im wunderschönen Sorrent.
Dienstag, 16. April 2019 Nach dem Frühstücksbuffet erleben Sie das hoch auf der dramatisch abfallenden Küste thronende Sorrent. Nach dem Frühstück erkunden wir das schone Sorrent. Die bezaubernde Lage auf einer weiten Tuffsteinterrasse, deren Ränder steil in das tiefblaue Meer abfallen, lädt zum Träumen ein. Auf dem Weg durch die vielen kleinen Gassen besuchen wir einen Markt. Mittelpunkt der Stadt ist die schöne Piazza. Während einer Rundfahrt auf der sorrentinischen Halbinsel geniessen wir dann die Ausblicke auf Bergdörfer, Olivenhaine und Zitrusplantagen. Zwischen all diesen Plantagen haben wir einen gemeinsamen Stopp auf einem Landgut vorgesehen. Auf dem Landgut probieren wir die heimischen Erzeugnisse. Der Nachmittag in Sorrent steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Am Abend geniessen wir ein gemeinsames Abendessen im Hotel. Übernachtung.
Mittwoch, 17. April 2019 Mit der "Circumvesuviana" fahren wir heute in die belebte Metropole Süditaliens, nach Neapel. Dort erkunden wir zu Fuß auf einem ausgedehnten Rundgang die Stadt. Im Dom begegnen wir dem Stadtpatron Neapels, dem heiligen Januarius. Auf unserem Weg zum Hafen liegen die Oper San Carlo und die Galleria Umberto, die elegante Einkaufspassage im Jugendstil. Beim Schlendern durch die Hafenmetropole lassen wir uns eine Pizza als Imbiss schmecken. Mit dem Zug fahren wir schließlich zurück nach Sorrent. Abendessen und Übernachtung.

Donnerstag, 18. April 2019 Frühstücksbuffet im Hotel. Mit dem Tragflügelboot setzen wir morgens nach Capri über. Mit den charakteristischen Minibussen fahren Sie durch Weinberge, Olivenhaine und Obstgärten hinauf nach Capri Stadt. Spaziergang durch die Augustusgärten. Eine Panoramafahrt bringt Sie nach Anacapri. Hier können Sie nach Herzenslust durch die engen Gassen bummeln. Auf der Rückfahrt bieten sich Ihnen immer wieder herrliche Ausblicke auf die Küste und auf die äußerste Landspitze, die Punta Campanella. Am späten Nachmittag geht es zurück zum Festland. Abendessen und Übernachtung.
Freitag, 19. April 2019 (Karfreitag) Nach einem gemütlichen Buffet-Frühstück im Hotel beginnt heute Ihr Ausflug in die Antike! Besichtigen Sie Pompeji, das nach aufwändigen Ausgrabungsarbeiten ein nahezu vollständiges Bild einer florierenden Stadt aus der Römerzeit zeigt. Bestaunen Sie Amphitheater, Thermenanlagen, Wohnhäuser und Tempel und lassen Sie sich viele Details über die Lebensart der Pompejaner berichten. Weiter geht es zum Vesuv, der mächtig über dem Golf von Neapel thront. Gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung fahren Sie bis auf ca. 1.000 m Höhe. Es bleiben dann noch 800 m Fußweg, bevor Sie einen Blick in den tiefen Krater mit seinen zahlreichen Fumarolen werfen und das Panorama über den Golf von Neapel bis zu den Inseln genießen können. Genießen Sie außerdem hervorragende Weine und kleine regionale Köstlichkeiten bei einem gemeinsamen Imbiss. Freizeit. Abendessen und Übernachtung.
Samstag, 20. April 2019 Griechenland oder Italien? Diese Frage stellt sich, wenn Sie die prächtigen Tempelruinen von Paestum besichtigen. Drei mächtige Tempel stehen im heiligen Bezirk von Paestum, die zu den besterhaltenen Anlagen der von griechischem Einfluss geprägten Epoche gehören. Die Überreste der Tempelanlagen und der Stadt wurden zu neuem Leben erweckt und das Museum hütet seltene Funde. Nach einem Rundgang durch die Ausgrabungen besuchen Sie das mitten im Ruinenfeld stehende Museum mit den Tempelmetopen und der einzigartigen griechischen Malerei des Tauchers. Im Anschluss geniessen Sie ein leichtes Mittagessen auf einem ortsansässigen Biobetrieb, auf dem Ihnen auch die Herstellung von lokalen Erzeugnissen näher gebracht wird. Abendessen und Übernachtung.
Sonntag, 21. April 2019 (Ostersonntag) Erleben Sie heute ein unvergessliches Highlight dieser Reise: die aussichtsreiche Küstenstraße Amalfitana. Atemberaubende Ausblicke erwarten Sie auf der Fahrt entlang der vielleicht schönsten Küste Italiens. Wie ein Schwalbennest klebt Positano am Hang, das seine Blütezeit im 12. Jh. erlebte. In Amalfi sehen Sie den Dom und den maurisch anmutenden Kreuzgang. Ihre Oase der Ruhe finden Sie in Ravello mit seinem beeindruckenden Dom. Eine der reichen Kaufmannsfamilien Ravellos waren die Rufolo, deren kunstvolle Villa im 13. Jh. erbaut wurde. Am frühen Abend kehren Sie zurück in Ihr Hotel. Freuen Sie sich auf ein geselliges Abendessen nach diesem erlebnisreichen Tag. Übernachtung in Sorrent.

Montag, 22. April 2019 (Ostermontag) Erleben endet unsere schöne Gruppenreise an eine der Traumküsten der Erde. Frühstück im Hotel. Abreise und Bustransfer zum Flughafen von Neapel und am Mittag Heimflug mit Lufthansa via München nach Düsseldorf. Danach Bustransfer zurück nach Schermbeck.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen