ANZEIGE:
Reihenmittelhaus in bevorzugter Wohnlage von Schermbeck! 

Weiterlesen ...


ANZEIGE:
Wenn aus Reiseträumen Traumreisen werden!

Weiterlesen ...


ANZEIGE:
Die neue Website päsentiert sich im neuen frischen Look

Weiterlesen ...

ANZEIGE
Neue digitale Spendenplattform der Nispa

Weiterlesen ...

Uwe Sander ist der neue König der Schützen in Gahlen

25.6.2022 Gahlen (geg). Es war 20.50 Uhr als die Entscheidung fiel und mit Uwe Sander der neue König von Gahlen feststand. Die Sekunden, die vergingen, bis nach seinem Schuss die alles entscheidende Punktzahl von 12 aufleuchtete, fühlten sich wie Minuten an und dann brauste auch schon der Jubel los. Die Anwesenden freuten sich lautstark mit Sander, viele Gratulationen und Umarmungen nahm er entgegen. Und er? Er war überwältigt, konnte sein Glück kaum fassen, denn geplant war die Königswürde eigentlich nicht, wie er am Schießstand verriet. Aber: “Ich bin wohl ein bisschen stolz“. Seinem Arbeitskollegen verkündete der 52- jährige technische Sachbearbeiter aus Besten später telefonisch: “Ich komme Montag nicht und du kannst in Zukunft `Sie` zu mir sagen“.
Die Königin war mit der 31-jährigen Steuerberaterin Nadine Kleinsteinberg aus Besten schnell gefunden. Aber es dauerte weitere zwei Stunden bis die Thronpaare feststanden. Das sind Sven Nuyken und Edith Hülsermann, sowie Stephan Kleinsteinberg und Nicole Rutert.

Optimistisch wie die Schützen nun mal sind, meinten sie im Vorfeld, dass der neue König gegen 19.30 Uhr feststehen würde. Aber wahrscheinlich haben sie da nicht mit dem guten Schießvermögen der vielen Schützen gerechnet. 73 traten zum Schießen an der Armbrust an, 47 erreichten das erste Stechen. Im vorletzten Stechen waren es noch Bernd und Hendrik Overbeck, Frank Schwichtenberg und Uwe Sander, die sich ins Königsglück schießen wollten. Übrig blieben dann Frank Schwichtenberg und Uwe Sander, wobei Schwichtenberg die 11 vorlegte und Sander dann mit einer weiteren 12 von seinem Können überzeugte.
Der eine oder andere wäre wohl gern der erste König nach Corona geworden. So wie Oliver Schmidt aus Schermbeck: „Ich wollte doch so gern mal in die Zeitung“, verkündete er, doch das Glück war im nicht hold. Flotte Sprüche und Frotzeleien gab es wie immer reichlich, der DJ heizte die Stimmung zudem mit Partymusik an.

 


Während sich das neue Königspaar sammelte und die ersten Dinge organisierte, feierten Schützenkönig Philip Uhlenbruck aus 2019 und seine Königin Lena Großblotekamp ihren letzten Schützenball bei dem sie im Mittelpunkt des Festes standen.

Einige Fotos:
https://schermbeck-grenzenlos.de/index.php/fotos/test/koenigschiessen-gahlen-fotos-gaby-eggert

Free Joomla! template by Age Themes

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.