icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:

Die Volksbank Schermbeck bietet an: 

Freistehendes Wohnhaus in ländlicher Lage Weiterlesen ...

suchen

13.3.2016 Altschermbeck (geg). Gregor Zens heißt der neue Präsident der Kilianschützengilde Altschermbeck, der heute Mittag anlässlich der Generalversammlung im „Vereinsheim" Nappenfeld's gewählt wurde.

Der scheidende Präsident Andreas Hülsdünker stellte nach 11 Jahren sein Amt zur Verfügung und wurde von der Versammlung zum Ehrenpräsidenten ernannt.
Der 52jährige Diplom Kaufmann Gregor Zens berichtet, dass er bereits seit seinem 16-. Lebensjahr leidenschaftlicher Kilianer ist. Im Schützenjahr 200/01 sammelte er gemeinsam mit seiner Frau Tanja Thronerfahrung und seit dem JAhr 2004 gehörte er dem Vorstand als Beisitzer an. Dabei übte er das Amt des Schriftführers und Pressesprechers aus. Beim letzten Schützenfest konnte er ganz spontan in das Amt des Präsidenten hereinschnuppern,. da Andreas Hülsdünker Ehrenherr wurde. „Das hat mir wohl gefallen", sagte er lachend.


Zens freue sich darauf, sagte er, dafür Sorge zu tragen, dass die Bevölkerung das Schermbecker Doppelschützenfest weiterhin feiern kann. „Wir sind als Verein super aufgestellt, sonst hätte ich das nicht gemacht," sagte er.
Die erste Aufgabe des frisch gebackenen Präsidenten war, sich bei seinem Vorgänger für dessen Einsatz in den 11 Jahren zu bedanken. "Du hast soviel geleistet für den Verein, das kann man gar nicht alles aufzählen", so Zens. Er nannte zum Beispiel die Erneuerung des Präsentationspodestes oder die Erneuerung des Unterstandes an der Vogelrute. Das seien sicher alles Gemeinschaftsarbeiten gewesen, aber ganz vorbildich sei Hülsdünker  bei allen Einsätzen die notwendig waren, mit gutem Beispiel vorangegangen.
Andreas Hüsldünker untrstützte den Vorstand von 1998 bis zu seiner Wahl im Jahr 2006 als Beisitzer. Dankbar sei man gewesen, weil der damalige Präsident Ernst Christoph Grüter zum ersten Bürger der Gemeinde gewählt wurde und kein Kilianer "Hier" gerufen hätte, als man einen Ersatz suchte. Nach längerem Überlegen habe Hülsdünker das Amt des Präsidenten dann übernommen.  "Aufgrund deiner Verdienste möchten wir dich heute zum Ehrenpräsidenten ernennen", so Gregor Zens. Die Versammlung bedankte sich bei dem Scheidenden mit anhaltendem Applaus. 

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen