icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige
Gewerbegrundstück im Mischgebiet! Frei aufteilbar

Weiterlesen ...

suchen


Badmintonabteilung weiterhin erfolgreich

Vpn Pauline Fischer
11.2.2020 Schermbeck. Nachdem die erste Mannschaft vom SV Schermbeck Badminton das letzte Spiel durch kurzfriste Absage der Gegner kampflos gewinnen konnten, zeigten sie am Sonntag gegen den Gladbecker FC 6 wieder einmal ihr Können.

Der Spieltag in der Zweifachsporthalle an der Schienebergstege startete mit den Doppeln und die Schermbecker Herren Torsten Schoch / Horst Reckwardt sowie Timo Stambor / Michael Wolff holten die ersten Punkte für die Heimmannschaft. Das Damen-Doppel mit Sarah Föcker und Heike Kapteinat konnte sich dem nicht anschließen, sie mussten sich den Gladbecker Damen geschlagen geben.

Marcus Schwarz spielte im dritten Herren-Einzel und verlor den ersten Satz mit 17:21. Anschließend bewies er Nervenstärke gegen seinen jungen Gegner und erspielte mit 21:19 im zweiten und 21:17 im dritten Satz den Sieg und damit den dritten Punkt fürden SVS. Das Damen-Einzel ging ebenfalls an die Heimmannschaft: Sarah Föcker entschied mit 21:8 und 21:18 souverän das Spiel für sich.

Im zweiten Herren-Einzel spielte Horst Reckwardt über drei umkämpfte Sätze, musste den Punkt schlussendlich doch an seinen Gegner abgeben. Nicht so gut lief es auch für Torsten Schoch im ersten Herren-Einzel: Nachdem er den ersten Satz für sich entscheiden konnte, musste er wegen Schmerzen aufgeben und der Punkt ging an die Gäste.

Im Mixed erspielten Timo Stambor und Heike Kapteinat mit einem 21:17 und 21:17 Sieg den fünften Punkt für die Heimmannschaft und damit den Sieg. Die Schermbecker Spieler bleiben damit weiterhin ungeschlagen und stehen aktuell auf dem zweiten Platz in der Kreisliga Nord 1.

Das nächste Spiel findet am 07. März beim DJK GW Essen-Werden/Heidhausen statt.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.