ANZEIGE:
Reihenmittelhaus in bevorzugter Wohnlage von Schermbeck! 

Weiterlesen ...


ANZEIGE:
Wenn aus Reiseträumen Traumreisen werden!

Weiterlesen ...


ANZEIGE:
Die neue Website päsentiert sich im neuen frischen Look

Weiterlesen ...

ANZEIGE
Neue digitale Spendenplattform der Nispa

Weiterlesen ...

Relegationsspiel zum Aufstieg Bezirksliga - U17 siegt im ersten Aufstiegsspiel

5.6.2023 Schermbeck (pd). SV Schermbeck – Spvgg. Erkenschwick 2 (1:0) 1:0

Am Samstag fand, bei herrlichem Wetter, in der Volksbank-Arena das erste Relegationsspiel zum Aufstieg in die Bezirksliga statt. Unsere U17 konnte das Spiel verdient mit 1:0 gewinnen und ist nur noch einen Schritt vom Aufstieg entfernt.

In den ersten Minuten versuchten die Gäste uns zuzustellen, aber wir konnten uns immer wieder spielerisch befreien und spielten druckvoll nach vorne. Nach 20 Minuten knallte Ole den Ball an die Latte und direkt die nächste Aktion brachte die Führung. Til setzte sich rechts dynamisch durch, flankte auf den kurzen Pfosten, wo Benet den Ball zum umjubelten 1:0 versenkte (21.). Kurz danach erhöhte Nils auf 2:0, stand aber leider knapp im Abseits. Wir hatten weitere Chancen durch Henning und Benet, aber in der letzten Aktion waren wir nicht konsequent genug, so dass es mit dem 1:0 in die Pause ging.

In der zweiten Halbzeit ließen wir unerklärlicherweise nach und die Gäste hatten etwas mehr vom Spiel, ohne sich jedoch richtige Chancen zu erspielen. In der 61. Minute hatten sie dann doch den Ausgleich auf dem Fuß, doch Fabian konnte reaktionsschnell mit einer Fußabwehr klären.
Kurz danach hätte der eingewechselte Mohamad die Führung ausbauen können; seinen Fallrückzieher lenkte der Torhüter jedoch über die Latte. Ein Kopfball von Henning wurde kurz vor dem Ende noch auf der Linie geklärt und am Ende blieb es beim 1:0-Sieg!

Jetzt geht es nächste Woche nach Erkenschwick, wo es noch einmal 80 umkämpfte Minuten geben wird, bevor der Aufsteiger feststeht.
Wir werden uns diese Woche konzentriert vorbereiten, um am Samstag (Anstoß 16:30 Uhr) den letzten Schritt zu gehen und unser Ziel, den Aufstieg, perfekt zu machen.
Die Mannschaft hofft natürlich, dass viele Schermbecker sie nach Erkenschwick begleiten werden.

 

Aufstellung:
1 – Fabian Lepszy, 2 – Til Schweder, 3 – Elias Ozga, 4 – Jonah Knüfken, 5 – Tyler Zundler, 6 – Niklas Lepszy, 7 – Ole Horn, 8 – Nils Schulte-Kellinghaus, 9 – Henning Berger, 10 – Max Raeber, 11 – Benet Osmani (1), 12 – Sabri Sido, 13- Ben Spletzer, 14 - Ben Kerkhoff, 15 – Benny Uhlendorf, 16 – Mohamad Hamdan, 17 – Muhammed Yesilmen, 18 – Sören Wolf, 19 – Ruben Geurts, 20 – Ben Berndt, 21 – Tom Muentjes

Tore:
21. Minute – 1:0 Benet Osmani (Vorlage Til Schweder

Free Joomla! template by Age Themes

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.