Eindeutiger Sieg zum Saisonstart

Von Dino Venezia
12.9.2017 Schermbeck. Nach dem „Betriebsunfall“ des letztjährigen Abstiegs der U13 hat das diesjährige Team den Spielbetrieb in der Kreisliga B aufgenommen. 
 DAs Team hat einen guten Start in die Meisterschaftsserie hingelegt. Mit einem Kader von nur 11 Spielern waren die Rot-Weissen im Schermbecker Dauerregen das dominante Team, das letztlich gegen die überforderte Mannschaft von Vestia Disteln II mit 17:0 gewann. 
Die Geschichte des recht einseitigen Spiels ist schnell erzählt. 
Nach anfänglichen Schwierigkeiten, die nicht nur, aber auch dem regennassen Untergrund geschuldet waren, wurde die Spielanlage des Schermbecker Teams klarer und die Torchancen zwingender. Die erste Tormöglichkeit wurde noch vergeben. Kurze Zeit später war es allerdings so weit: Leandro Horak schloss ein schönes Dribbling mit einem satten Schuß in die lange Ecke zum 1:0 ab. Als Joel Heier nach einer schöne Stafette über den linken Flügel das 2.0 erzielte, Eren Kocak nach schöner Vorarbeit von Erik Thiel das 3:0 machte und wiederum Leandro nach einem Doppelpaß mit Linus Lensing über die rechte Seite zum 4:0 einschoss, war das Spiel nach knapp 20 Minuten entschieden. Vor der Halbzeit trafen noch Finn Erwig und Erdon Latifi mit Fernschüssen sowie Erdon freistehend nach einer schönen Hereingabe von der rechten Seite. 
Im Halbzeitgespräch wurde angesprochen, noch schneller zu spielen, besser zu kombinieren und dabei die Breite des Platzes zu nutzen. Dies wurde vom Team auch umgesetzt und so häuften sich die Torchancen und auch damit letztlich auch die Tore. Es ist sicherlich müßig, an dieser Stelle die Entstehung der 10 Tore in Halbzeit 2 zu beschreiben oder Einzelkritiken zu üben. 
Denn wir alle wissen, dass wir dieses Spiel nicht überbewerten dürfen und im Training ruhig und konzentriert weiter arbeiten müssen. Dann werden wir sehen, wie es weiter geht... in der nächsten Woche zunächst gegen die Spvvg Erkenschwick II .

Unser heutiges Team:
Fabian Libuda, Erik Rohmann, Finn Erwig (2 Tore), Matthis Woltsche (1), Erdon Latifi (3), Finn Klug (4), Leandro Horak (3), Joel Heier (2), Erik Thiel, Linus Lensing und Eren Kocak (1)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.