icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Erdgeschosswohnung in ruhiger, bevorzugter Lage eines gepflegten Mehrfamilienhauses. Weiterlesen ...

suchen


Platz acht in der Gesamttabelle nach zwei Turnieren

Von Doris Hecheltjen-Niesen
13.3.2018 Schermbeck. „Amianto“, die Jugend-Formation des Tanzclubs Grün-Weiß, tanzte am Sonntag beim zweiten Turnier der Jugendverbandsliga West im Jazz- und Modern Dance auf Platz neun.

Die Schermbeckerinnen präsentierten sich gut in der Vorrunde. Der Sprung ins große Finale gelang ihnen in dem sehr starken Teilnehmerfeld allerdings nicht. Den zweiten Durchgang tanzte „Amianto“ deshalb im kleinen Finale. Die Jury sah die Formation insgesamt auf dem neunten Platz, ganz knapp hinter „Violett“ aus Köln. In der Gesamttabelle teilen sich „Violett“ und „Amianto“ zur Zeit den achten Platz.
Die 12-14jährigen Mädchen haben am 15. April in Hochdahl und am 28. April in Hilden die Chance, sich den Klassenerhalt bzw. einen Relegationsplatz zu ertanzen. „Bis dahin stehen noch einige Trainingseinheiten an“, so das Trainerduo Hanna Kamp und Luzie Liesenklas.




Großes Finale in Voerde

1. PIROUETTE TSA d. ASV Wuppertal 21211 2
2. Sunshine TSV Kastell Dinslaken 12122 4
3. Move on TSC Brühl im Brühler TV 33433 6
4. adJazzence TSA d. TuS Hilden 1896 44345 9
5. Saltare Tanzschule Lepehne-Herbst (TAF) Bonn 55554 9
6. Dance Line JMD im TSV Hochdahl 64 66767 12
7. Sapia TSG move & dance Ibbenbüren 77676 14

Kleines Finale

8. Violett Tanzstudio 60/30 (Köln) (TAF) 89998 17
9. Amianto TC Grün-Weiß Schermbeck 981089 17
10. High Five TSA d. Herner Turn-Club 1880 1010111011 20
11. Flow TSA d. Barmer TV 1846 (Wuppertal) 111181110 22

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen