icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Großzügiges Wohnhaus für die große Familie oder zwei Generationen
Weiterlesen ...

suchen


Vordere Platzierungen für Gahlens Fahrsportler

Von Anna Stenpaß
16.5.2018 Gahlen. Anja Sander und Kisten Wember vom Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen e.V. starteten beim Fahrturnier in Südlohn. Sie starteten mit ihren Zweispännern in der Fahrprüfung der Klasse M.
Anja Sander platzierte sich mit ihren beiden Großpferden Isi und Lissy im zweispännig gefahrenen Wettkampf mehrfach weit vorn. In der Teilprüfung Dressur belegte Anja Sander Rang drei. Den Sieg erfuhr sie sich im Hindernisfahren. Nach Rang vier in der Geländeprüfung erzielte Anja Sander in der Gesamtwertung Rang zwei.
Vereinskollegin Kirsten Wember startete mit ihrem Pony Zweispänner in dieser Prüfung. Markie und Gismo steuerte sie in der Dressur auf Rang vier. Im Geländefahren gab es für dieses Gespann Platz drei. Mit einem zweiten Platz im Hindernisfahren machte sie den Sieg in der Gesamtwertung perfekt.

Verena Feller startete mit Mrs Millhouse in Rhede und Kempen in zwei Sichtungen zum Pavo Jungpferde-Cup. In dieser Springpferdeprüfung der Klasse L erzielte sie in Rhede den zweiten Platz. In Kempen konnte das Gahlener Dou den dritten Platz in dieser Prüfung belegen. Eine Springpferdeprüfung der Klasse A konnte Verena Feller in Wesel- Diersfordt gewinnen, sowie Platz fünf in dieser Prüfung in Wesel-Obrighoven belegen. Hier erzielte Verena Feller mit Balous Golden Fly zudem Platz zwei im L-Stilspringen mit der Wertnote 8,0.
Ebenfalls in Wesel startete Pia Linneweber. Sie erzielte im A**-Springen mit Down Under Platz fünf. Marie Hüppe erzielte bei diesem Turnier mit ihrem Zaphino den fünften Rang in einer Dressurreiterprüfung der Klasse A. Auch in Bottrop konnte Marie Hüppe vom Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen e.V. in dieser Prüfung den fünften Platz belegen.
Oliver Mario Senf nahm in Kamp-Lintfort mit Steverheides Dondrup am Raiffeisen Markt Cup, dem Jugendchampionat Vielseitigkeit teil. Dort siegte er in der Gesamtwertung aus Dressur (7,8), Geländeprüfung (7,4), Springen (7,3), Theorie (9,0).

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen