icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Moderne, helle Wohnung in einem gepflegten 3-Familienhaus in ruhiger, zentraler Lage Weiterlesen ...

suchen


ATC-Herren: Aufstieg im Doppelpack

9.7.2017 Schermbeck.  Gelungener Abschluss einer grandiosen Saison für die Herren 40 des TC Altschermbeck


Am Samstag hatten die Herren 40 des TC Altschermbeck die Herren des TV Feldmark Dorsten zu Gast. Es stand das letzte von sieben Saisonspielen an. Obwohl der Aufstieg des TC Altschermbeck schon fest stand, gingen die Gastgeber mit Fasselt, Strickerschmidt, Scholtholt, Kochem und Beyer stark zu Werke und ließen ihren Gegner in den jeweiligen Einzelspielen keine Chance. Lediglich Tim van Heyden war mit seinen Gedanken wohl schon bei der Aufstiegsparty und verlor sein Spiel recht deutlich. So stand es vor den drei Doppeln bereits 5:1 für die Hausherren. Damit war klar, dass der sechste Sieg im siebten Saisonspiel eingefahren werden würde. In den Doppeln waren dann zweimal die Gäste erfolgreich. Das dritte Doppel blieb bis zum Ende spannend, ging über den Match-Tiebreak und brachte schließlich den sechsten Punkt für den TC Altschermbeck.
Mit einem 6:3 ging es somit in die Aufstiegsfeier, bei der sich die Herren aus Dorsten als faire Verlierer und sehr angenehme Partygäste erwiesen.


Foto v li: Norbert Scholtholt, Stefan Beyer, Tim van Heyden, Roland Kochem,
Stefan Fasselt, Marcel Strickerschmidt, Thomas Dahlke

 


Gelungener Abschluss einer Supersaison
Die Herren 60 des Tennis-Club Altschermbeck belegen nach Abschluss der Meisterschaftssaison 2018 in ihrer Gruppe einen unangefochtenen zweiten Platz. Damit steht dem Aufstieg aus der Kreisliga in die Bezirksklasse nichts mehr im Wege.
Im letzten Meisterschaftsduell gegen die Mannen von Saxonia Münster setzten sich Rudy Schwarz, Hubert Köster und Volker Magdanz in ihren Einzeln durch. Köster/Schwarz glatt sowie Klevermann/Krieger nach konzentriertem Kampf sicherten die Punkte zum deutlichen 5:1 Endergebnis.
Von den sechs Meisterschaftsbegegnungen der Saison 2018 gab man, am betreffenden Spieltag ersatzgeschwächt, lediglich eine Partie ab.
Der erzielte sportliche Erfolg sorgt natürlich für supergute Laune, der immer kameradschaftliche Umgang und tolle Zusammenhalt innerhalb der Mannschaft aber war das besondere Highlight der Saison 2018. Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg!

Foto v li: Hermann Höller, Manfred Klevermann, Achim Vogt, Rudy Schwarz, Hubert Köster, Volker Magdanz,Wolfgang Krieger

Text und Fotos Volker Magdanz

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen