icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige
Neuwertige schicke 3 1/2 Zimmer Wohnung 
Weiterlesen ...

suchen


Jubiläumsauflage Gahlen 2019 kann losgehen

3.1.2019 Gahlen (pd). Gahlen – Das neue Jahr beginnt sportlich vielversprechend: die 25. Auflage von Gahlen 2019 vom 4. - 6. Januar ist bis ins Detail vorbereitet, verspricht allerfeinsten Sport mit 124 Reiterinnen und Reitern, die in 16 Prüfungen an den Start gehen. Mit dabei sind rund 13 Vereinsmannschaften, die am Freitagabend in der Mannschaftsspringprüfung Kl. L, M, S an den Start gehen. Diese Prüfung ist eines der Highlights bei Gahlen 2019, weil es um Teamgeist geht und um den Fanwettbewerb. Die “Schlachtenbummler” der teilnehmenden Vereine können durch Kleidung, Fairness und Menge nämlich einen Sonderehrenpreis für ihren Verein gewinnen, der von der Warsteiner Brauerei gestiftet wird.

Um Punkt neun Uhr beginnt die Jubiläumsauflage von Gahlen 2019 am Freitag, 4. Januar, mit einer Springpferdeprüfung Kl. A**. Ab dann ist der gesamte RV Lippe-Bruch Gahlen im “Turniermodus”, im Schichtdienst werden zentrale Aufgaben erledigt, die Gastronomie, die mit Pommes, Brötchen, Kuchen, Kaffee, Waffelbäckerei und Leckereien aus der Küche von Gastronom Thomas Püttmann gut aufgestellt ist, läuft auf Hochtouren.

Premieren in der schweren Klasse

Die Aktiven wissen ganz genau, was sie erwartet. Ein zum Jahresauftakt passendes sportliches Angebot. Felix Haßmann aus Lienen, der zu den besten und schnellsten deutschen Reitern zählt, hat u.a. junge Pferde dabei. “Im Großen Preis soll SIG Chaccinus gehen, ein Chacco-Blue-Nachkomme, den hab ich jetzt ein gutes Jahr”, so Haßmann, “ aber ich hab z.B. auch eine Stute mit, die ihr erstes S-Springen in Gahlen geht.” Haßmann zählt zu den langjährigen Gästen beim nationalen Hallen-Reitturnier. Wie lange genau? “Oh je, das weiß ich nicht, aber der allererste Start dort ist schon ziemlich lange her…”lacht der Springsportprofi aus Westfalen. Wie nahezu immer trifft er auf Konkurrenz aus der eigenen Familie. Sein älterer Bruder Toni Haßmann (Münster) hat sich ähnlich viel vorgenommen wie Felix.

Familienereignis Gahlen 2019

Überhaupt ist Gahlen durchaus ein Familienereignis, nicht nur bei den Besuchern. Beispiele: Allein vier Mitglieder der Reiterfamilie Terhoeven-Urselmans (Bredow Keppeln) sind mit Hans-Gerd, Jens, Lea und Malin in Gahlen dabei. Aus der Familie des westfälischen Landestrainers Klaus Reinacher (Rosendahl) sind Greta und Julius am Start. Katrin Eckermann (Füchtorf) bekommt “Konkurrenz” durch ihren Vater Otmar Eckermann und die Familie Ercken hat gleich dreimal die Daumen zu drücken: für Paul, Lea und Antonia! Zwei Kläseners - Hubertus und Carolin - und zweimal Dieckmann - Hubertus und Meike - zählen ebenfalls zum Aufgebot. Und vielleicht wird es auch für Markus Renzel (Oer-Erkenschwick), zweimaliger Sieger im Großen Preis der Automobilgruppe Köpper, noch etwas aufregender als sonst - Tochter Lina zählt mit zum Kreis der möglichen Kandidaten des RV Alt Marl für die Mannschafts-Springprüfung, die drei Sponsoren möglich machen: Fa. B&W Energy, GHG Gittel-Horstmann und Gebhardt und der Fa. Lease Perfect.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen