icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Großzügiges Wohnhaus für eine große Familie oder auch für 2 Generationen Weiterlesen ...

suchen


D-Jugend vom SV Schermbeck zu Gast bei den Duisburger Füchsen

Von Josef Bockholt
1.2.2019 Schermbeck Einen tollen Abend erlebten die D – Jugendfußballer vom SV Schermbeck. Nachdem sich das Trainerteam im November 2018 Gedanken machte, wie die Weihnachtsfeier für unsere Jungs aussehen sollte, war schnell klar dass der Weihnachtsmann keine große Rolle mehr spielen würde.
Also was anderes musste her.
Schnell kamen wir auf die Idee, mal eine andere sportliche Veranstaltung zu besuchen. Ein Basketballspiel, Handballspiel oder Eishockeyspiel war möglich. Schnell waren wir uns einig. Es geht zum Spiel mit Puck und Stock und Hauerei. Das Heimspiel der Füchse aus Duisburg gegen Halle Saale am 25.01. war dann unser Ziel.
Beim Spiel der Füchse gegen die Piranhas aus Rostock nahmen wir Kontakt mit dem sportlichen Leiter des Clubs auf. Herr Björn Barta war begeistert von der Idee und gab uns sofort ein „Herzliches Willkommen“ in der Kenston Arena mit auf dem Weg. So begeistert nahmen dann auch die Eltern die Idee auf, und begleiteten uns zum Spiel.  mit 19 Spielern und 16 Erwachsene.  Leider fielen 5 Jungs durch Krankheit aus. Schade.


In der Halle wurde dann richtig Stimmung gemacht. Ein Spiel der Oberliga Nord mit tollen Heimfans brachte eine super Stimmung auf den Rängen. Das erste Drittel ging torlos zu Ende. Auch im zweiten Abschnitt wollte die schwarze Gummischeibe nicht über die Linie. Das sollte sich aber ändern. Wir alle brauchten jetzt erstmal eine Wurst vom Grill und ein Getränk nach Wahl. Am Anfang des letzten Drittels verteilten wir reichlich Süßigkeiten an die Fans. Besten Dank der Leute, und kommt noch mal wieder war die Antwort der Zuschauer. Jetzt fiel auch das erste Tor. Leider auf der falschen Seite. 0:1. Aber die FÜCHSE wollten den Ausgleich. 3 Minuten vor dem Ende war es dann soweit.1:1 Die Halle tobte. Und dann sahen wir, wie brutal es auch in dieser Sportart sein kann. Halle Saale schaffte noch den Siegtreffer zum 2:1. Es war für uns aber ein Superspiel und ein toller Abend. Auf diesem Wege wünschen wir den Füchsen weiterhin viel Erfolg.

Der Verein und die D-Jugend vom SV Schermbeck sagen

BESTEN DANK

 


Wir Spieler waren dabei:

Nick – Jan – Levin – Jakob – Eren – Damian – Henning – Florian Lavinia – Niklas – Fabian – Laurin – Justus – Finn – Bent – Max Linus – Ole (Nachwuchsspieler) – Adrian ( Ehemaliger ) – Tr. Jupp

Leider verhindert: Luca – Ben K. – Ben B. – Machmut – Tim – Len
Trainer Dino

Begleitung: Kilian – Michael – Björn – Ralf – Olaf – Cristiane Sandra – Markus – Thorsten – Anne – Markus. R – Thomas – Jan Achim – Jonas

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen