icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige
Neuwertige schicke 3 1/2 Zimmer Wohnung 
Weiterlesen ...

suchen


Spanferkel, Stockbrot & Co. beim Tennisclub Altschermbeck

Von Tim van Heyden
4.2.2019 Altschermbeck. Bei winterlichem Wetter, unter dem Motto „Spanferkel, Stockbrot & Co.“ legten die Tennisfreunde Schläger und Ball beiseite und verbrachten einen herrlich geselligen Nachmittag und Abend.

.
Insgesamt 45 ATCler von jung (2 Jahre) bis alt (80 Jahre) kamen am Clubheim zusammen, um am offenen Feuer Stockbrot zu backen, Glühwein zu trinken und den Abend nach dem Verzehr des köstlich duftenden und schmeckenden Spanferkels in lockerer Atmosphäre ausklingen zu lassen.
Ob draußen am Lagerfeuer, staunend vor dem „Ferkelbräter“ oder warm und gemütlich im Clubheim: Für jeden war etwas dabei.

Schon im Januar stand die Geselligkeit im Vordergrund, als die Mitglieder, bepackt mit Gesellschaftsspielen aller Art am Vereinsheim anrückten. Ohne viel Hin und Her ging es gleich zur Sache. DiXit, Spiel des Lebens, Wat’n Dat aber auch traditionelle Kartenspiele wie Bauern-Skat und Skat zu Dritt kamen zum Einsatz.Konzentriert, engagiert, dabei aber immer entspannt und guter Laune waren die Spielerinnen und Spieler bei der Sache.
Lange, lange ist es her, dass das Clubhaus regelmäßig Schauplatz war für Karten- und Würfelspiel. Und dass es zuweilen - speziell beim Doppelkopf - wirklich hoch herging im Club. Sportwart Tim van Heyden  hatte die Idee und den Schwung, die schöne Tradition der Gesellschaftspiele wieder aufleben zu lassen. Da kamen  die ATC-Mitglieder an einem Tisch zusammen, die ansonsten während der ganzen Saison eher in ihren mannschaftlichen Zuordnungen steckenbleiben.
Es geht also nicht nur sportlich sondern auch äußerst gesellig zu, bei den Tennisfreunden vom ATC.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen