icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Schermbeck Ansprechende, frisch renovierte Gewerbe-/Büroräume zu vermieten

Weiterlesen ...

suchen


"Elfen, Hexen, Meerjungfrauen - eine musikalische Märchenstunde für Erwachsene"

5.5.2019 Schermbeck. Das nächste Konzert in der St. Georgskirche findet am 19. Mai um 17 Uhr statt. Es hat den Titel "Elfen, Hexen, Meerjungfrauen - eine musikalische Märchenstunde für Erwachsene".

 

Gestaltet wird es von der Sängerin Natalie Mol, von deren vitaler Präsenz ich mich schon einige Male überzeugen konnte, zusammen mit ihrem Begleiter am Klavier Markus Stollenwerk.
Die beiden Künstler begeben sich auf eine musikalische Spurensuche, auf der sie Nixen, Elfen, der Schneekönigin, Rittern und Burgfräulein sowie vielen weiteren Bewohnern der musikalischen Märchenwelt begegnen.
Die Hörerschaft erwartet Bekanntes und Seltenes aus Oper und Lied von Edvard Grieg, Carl Loewe, Robert Schumann, Antonín Dvořák, u.a. Die Sängerin Natalie Mol führt als Geschichtenerzählerin durch einen zauberhaften Abend, bei dem auch der Erlkönig und die Knusperhexe nicht fehlen.
Die Presse schrieb nach der ersten Aufführung dieses Programms im Ballettzentrum Westfalen in Dortmund u. a.: "Die musikalisch-szenische Aufführung wurde zu einem magischen Start in den Sonntag. Wie viel Freude Magie machen kann und wie schmerzhaft die Liebe ist, stand Sängerin Natalie Mol ins Gesicht geschrieben. […]
Tragik, Freude und ein bisschen Komik dirigierten die Stimmung. […]
Noch tiefer ins Dickicht des Waldes ging es mit Carl Loewes Vertonung von Goethes 'Erlkönig'. Die Todesangst des Kindes und der verführerische Singsang des Erlkönigs wechselten rasend schnell und wurden in Stimme und Mimik der Sängerin vereint."

Es verspricht also, ein sehr unterhaltsames Konzert zu werden!

Der Eintritt ist - wie üblich - frei! Am Ausgang wird um eine Spende gebeten.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen