icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Schicke Dachgeschosswohnung im gepflegten 3-Familienhaus in schöner, zentraler Lage zu vermieten Weiterlesen ...

suchen


Buchtipp: Die Nachtigall

26.11.2017 Schermbeck (geg). Die Reise mit Vianne und Isabelle war ein sehr intensives und trotz des schwierigen Themas, ein wunderbares Leseerlebnis.


Zwei Schwestern im besetzten Frankreich: Vianne, die Ältere, muss ihren Mann in den Krieg ziehen lassen und wird im Kampf um das Überleben ihrer kleinen Tochter vor furchtbare Entscheidungen gestellt. Die jüngere Isabelle schließt sich indes der Résistance an und sucht die Freiheit auf dem Pfad der Nachtigall, einem geheimen Fluchtweg über die Pyrenäen. Doch wie weit darf man gehen, um zu überleben? Und wie kann man die schützen, die man liebt?
Mit viel Feingefühl erzählt die Autorin Kristin Hannah eine sehr emotionale und berührende Geschichte über das Leben der zwei Schwestern Vianne und Isabelle, von 1939 bis 1995.
Die in Frankreich geborenen Mädchen, wachsen nach dem Tod der geliebten Mutter bei einer fremden, lieblosen Frau im Loiretal auf dem Land auf. Ihr Vater verkriecht sich allein in seinem Schmerz, unfähig die Mädchen zu trösten, geschweige denn sich um sie zu kümmern .
Vianne, die Ältere sucht bei ihrem Freund Antoine Ersatz für den Verlust der Mutter. Isabelle, die viele Jahre Jüngere, schreit lange ihren Schmerz einfach raus, wird unsichtbar, aufsässig und rebellisch, auf der Suche nach Liebe und Geborgenheit. Irgendwann verlieren sich die Schwestern nach der frühen Heirat von Vianne mit 16 Jahren, immer mehr aus den Augen ohne es zu bemerken.
Als 1939 die ersten Anzeichen eines Krieges zwischen Deutschland und Frankreich das Loiretal erreichen, ahnen Vianne und Isabelle nicht , dass jede für sich in dieser schweren Zeit über sich hinaus wachsen wird und als unvergessene Schatten Kriegerin, in die Geschichte Frankreichs eingehen wird .
Zwei Schwestern, wie sie das Leben nicht unterschiedlicher hat machen können, vereint im Kampf gegen die unmenschlichkeit des Krieges.
Das Meistern von Schicksalen in Extremsituationen ist das Leitthema dieses Romans. Nach einem zähen  Anfang entwickelt sich ein absolut fesselndes Buch, welches man nicht mehr aus der Hand legen mag.
Verlag : Aufbau TB
ISBN: 9783746633671
Flexibler Einband 624 Seiten

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen