icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Schermbeck Ansprechende, frisch renovierte Gewerbe-/Büroräume zu vermieten

Weiterlesen ...

suchen


Lesetipp: Mister Franks fabelhafte Talente für Harmonie 

8.5.2018 Schermbeck. Die Mitarbeiter der katholisch öffentlichen Bücherei geben Lesetipps. Diesmal: Mister Franks fabelhafte Talente für Harmonie von Rachel Joyce

 


Der Inhalt:
Mister Frank hat eine besondere Gabe: Er spürt, welche Musik die Menschen brauchen, um glücklich zu werden. In Franks Plattenladen in einer vergessenen Ecke der Stadt treffen sich Nachbarn, Kunden und die anderen Ladenbesitzer der Straße und hören Klassik und Jazz, Pop und Punk. Keiner weiß, wie lange sie hier noch überleben können. Da taucht eines Tages die Frau in Grün vor Franks Schaufenster auf. Sosehr er sich auch bemüht, Frank kann einfach nicht hören, welche Musik in ihr klingt ...


Der Buchtitel deutet es bereits an. Frank, Besitzer eines kleinen  Plattenladens in der Unitystreet, ist überaus versiert in allen Musikrichtungen und "verordnet" seinen Kunden Schallplatten, die ihnen Hilfe und Trost sein sollen. Sein eigenes Leben verläuft ruhig und geordnet in der Gesellschaft der anderen Ladenbesitzer. Man ist füreinander da und unterstützt sich in schwierigen Zeiten. Doch als eines Tages eine Frau vor seinem Schaufenster ohnmächtig wird, gerät seine leicht instabile Harmonie ins Wanken.

Rachel Joyce erzählt wunderbar leicht und mit leisem Humor. Schnell schließt man die einzelnen Personen ins Herz. Die Autorin reißt viele Themen an, die auch heute noch relevant sind. Da ist der Trend zu Veränderungen, denen Frank sich verweigert; so etwa das Ende der  Schallplatte und der Siegeszug der CD. Das Entstehen großer Einkaufszentren und der Ausverkauf kleiner Geschäfte.

Den eigentlichen Mittelpunkt der Geschichte bildet jedoch die Liebesgeschichte zwischen Frank und Ilse und ihre große Liebe zur Musik. Musik aller Stilrichtungen begleiten den Leser durch das ganze Buch.

Ein besonderer Lesegenuss nicht nur für Musikliebhaber.

Die Öffnungszeiten der Bücherei
Montags und donnerstags von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr, sowie von 14.30 Uhr bis 18 Uhr
samstags von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr und sonntags von 11.30 bis 12.30 Uhr.
In den Ferien bleibt die Bücherei sonntags geschlossen.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen