ANZEIGE:
Reihenmittelhaus in bevorzugter Wohnlage von Schermbeck! 

Weiterlesen ...


ANZEIGE:
Wenn aus Reiseträumen Traumreisen werden!

Weiterlesen ...


ANZEIGE:
Die neue Website päsentiert sich im neuen frischen Look

Weiterlesen ...

ANZEIGE
Neue digitale Spendenplattform der Nispa

Weiterlesen ...

Die bei der Siegrrehrung anwesenden Sieger

50 Teilnehmer beim Bürgerschießen der SG Altschermbeck

17.5.2023 Altschermbeck (geg). Gewehr anlegen- Ziel fokussieren und abdrücken. Klingt einfach oder? Ist es aber nicht. Die Möglichkeit das einmal zu testen haben Interessierte im Schießkeller der SG Altschermbeck immer. Am letzten Samstag aber lud der Verein wie jedes Jahr wieder offiziell zum Bürgerschießen ein.
50 Frauen und Männer in sechs Gruppierungen traten an, um ihre Schießfestigkeit zu testen und gegeneinander in den Wettkampf zu treten. Vorher wurden sie natürlich auch kurz von den anwesenden Vereinsmitgliedern gecoacht. Nach einigen Probeschüssen dürfen 20 Wertungsschüsse abgegeben werden.
Bei dieser Veranstaltung wird immer auch Startgeld eingesammelt. Durch Corona konnte das Bürgerschießen allerdings im Jahr 202 nicht stattfinden. Das Geld wurde nicht wieder ausgezahlt, es gab am Samstag stattdessen 50 Liter Freibier für die Teilnehmer.



Bei den Frauen gingen 12 Damen an den Start.
Dabei hatte Marie Scholthoff mit 193 die Nase vorn. Platz zwei belegte Brigitte Braukmann mit 189,5 Ringen ganz dicht gefolgt von Tina Hülsdünker mit 189,1 Ringen

37 Männer haben am Wettkampf teilgenommen. Die besten drei waren: Thomas Hörning mit 202 Ringen, Dirk Lohmann mit 197,5 Ringen, ganz knapp gefolgt von Stefan Fasselt mit 197,3 Ringen.



Die besten Mannschaften
Die Schützengilde Altschermbeck siegte mit 1145,2 Ringen, die Feuerwehr Löschzug Altschermbeck holte 1135,6 Ringe und die Königsblauen Schalker freuten sich über einen dritten Platz mit 119,7 Ringen
Der Wettbewerb wurde im Rahmen der Dorstener Stadtmeisterschaften durchgeführt. Neben der internen Siegerehrung wird es dann auch eine Siegerehrung in Dorsten geben

Free Joomla! template by Age Themes

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.