icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Planen Sie Ihr freistehendes Wohnhaus auf diesem großen Grundstück!
Schaffen Sie sich ihr Traumhaus!

Weiterlesen ...

suchen


"Dieser Tag war eine herrliche Bereicherung"

Von Ingrid Terstegen
30.8.2018 Damm. Bei herrlichen Temperaturen fuhren 50 Landfrauen aus Bricht und Damm zusammen mit Gästen aus Drevenack, Schermbeck und Rhade zur Landesgartenschau nach Bad Iburg.    Der Tagesausflug, der die Damen an den Rand des Teutoburger Waldes brachte. begann mit einer Führung durch die themenorientierten Gärten und durch den Wald, in dem kreative Kunstobjekte die Frauen zum Staunen brachten.
In der Mittagspause wurde in der offenen Restauration eine genussvolle Mahlzeit serviert und dann das Gelände selbst erkundet.


Da gab es den Aussichtsturm, auf den man mit dem Fahrstuhl hinauffahren konnte. Der Blick schweifte über den Wald, die Gärten und bis zum Schloss, dass hoch über der LaGa thront. Auf halber Höhe des Turms läuft man über einen 600 m langen Baumwipfelpfad quer durch den Wald und entdeckt aus einer anderen Perspektive weitere Kunstwerke. Die Harmonie zwischen den Bäumen und den Kunstobjekten ist umwerfend.


Die verschiedenen Gärten wechseln zwischen Gräsern, Stauden und Sommerblumen.
In einem Schmetterlingshaus kann man Falter aus Malaysia beobachten, Dekoideen für den Innenbereich und den Garten gibt es im Überfluss.
Diese LaGa dient zur Entschleunigung. Überall gibt es Sitz- und Liegegelegenheiten wie riesige Liegesäcke, in denen man die Seele baumeln lassen kann, das ist Entspannung pur.
Die einstimmige Meinung aller Landfrauen war, dass dieser Tag eine herrliche Bereicherung war.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen