icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige
Ansprechende Gewerbeimmobilie mit Halle und Freifläche in Schermbeck

Weiterlesen ...

suchen


Nur noch ein paar mal schafen- dann ist Kilian

8.7.2019 Schermbeck (geg). Seit Sonntagabend sind die Vortrommler in Schermbeck und die kleine Musikkapelle in Altschermbeck jeden Abend unterwegs, um das vor der Tür stehende Fest anzukündigen.

Dabei laufen die Musiker ganz schön viel Kilometer durch den Ort und sind glücklich über jede Stärkung. In flüssiger Form natürlich.


Am Sonntagabend waren sie bei Mike Rexforth eingeladen. Denn der Altschermbecker ist ja ein Bürgermeister für „Oben“ und „Unten“ und hat sich deshalb mit Beginn seiner Amtszeit entschlossen beide Fahnen aufzuhängen. Und das wird natürlich auch mit den Musikern beider Gilden begossen. Sehr zur Freude der Instrumentalisten gab es im Garten von Ann-Christin und Mike Rexforth auch Köstliches in fester Form.


Für die Schützen läuft jetzt der Count Down. König Hötti von der Schermebcker Gilde der ja seit ein paar Jahren in Mannheim lebt, weilt schon seit dem leztzen Wochenende in seinem Königreich am Mühlenteich und wird erst am Samstag nach Kilian in die neuen heimatlichen Gefilde zurückreisen.


Am Mittwoch beginnt das Kränzen bei den Majestäten, Maien werden geholt und verkauft, die Fahnen am Kirchturm aufgehängt und vieles mehr.

Fotoeindrücke
https://schermbeck-grenzenlos.de/index.php/fotos/buergermeistervortrommeln-fotos-gaby-eggert

 

 

 

 

 

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen