icon 157358 960 720 +49 02853 9120965 

mail 512info@schermbeck-grenzenlos.de

Anzeige:
Schermbeck Ansprechende, frisch renovierte Gewerbe-/Büroräume zu vermieten

Weiterlesen ...

suchen

Streuobstwiesenverein führt Obstbaumschnittkurse durch.

20.2.2017 Region (pd). Der Niederrheinisch-Westfälische Streuobstwiesenverein führt wieder Obstbaumschnittkurse durch. Obstbaumschnitt in Theorie und Praxis (oder) Schnittkurs Hochstamm-Obstbäume (oder) Den Obstbaumschnitt erlernen

Dieses Jahr wieder Schafsmarkt in Gahlen

19.2.2017 Gahlen (pd/geg). Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Am 12. und 13.8. ist wieder Schafsmarkt.  Nachdem dieser  im Jahr 2014 in seiner neuen Gestaltung in der Bevölkerung sehr gut angekommen war, haben sich die Organisatoren schon damals vorgenommen die Veranstaltung in dieser Form zu wiederholen.

MGV lässt das Begegnungszentrum "Kopf stehen"

19.2.2017 Schermbeck (geg). Nach einem Jahr "Schaffenspause" zogen die Karnevalisten im MGV mal wieder alle närrischen Register. "Karneval um 8- Frauen an die MAcht hieß das Motto bei  dem sich die Gäste am Samstagabend an Neuem und Bewährtem vergnügten.

Vorm Wurstjagen werden Kartoffeln geschält

17.2.2017 Gahlen (geg). Da haben die Junggesellen in den letzten Wochen offensichtlich all ihren Charme angewandt, als sie die Mädchen im Dorf besuchten und sie persönlich zum Kartoffeln schälen einluden. 32 junge Damen, also wesentlich mehr als in den Vorjahren-  sind der Einladung gefolgt, bewaffneten sich mit Kartoffelschäler und Küchentuch und legten los.

Völl Pläsier bi „Dütt un Datt op Platt“ 

17.2.2017 Gahlen (pd). De Laienspöllschar un de Protköster ut Gohlen häbt wehr en bunten Nommedach un en bunten Ovend vörbereitet.Alle sind mätt völl Eifer dorbi.Wenn ene gern Platt hören, mätt en singen un nett bi en sitten will, dannmut he sik op denn Patt maken un int Dörp gohn.Worhenn? No Cafe Holtkamp!

Von der Fähigkeit den Finger im richtigen Moment am Auslöser zu haben 

17.2.2017 Schermbeck (geg).  Nicht nur spektakuläre Bewegungen, sondern auch ein besonderer Blick, eine besondere Stimmung oder eine witzige Interaktion sind Momente die Ulrike Pollmann dazu bewegen den Auslöser ihrer Kamera zu betätigen. „Ich bin immer auf der Suche nach dem ganz besonderen Moment. Dafür bin ich unterwegs“, sagt sie.

Verwaltung feiert Altweiber

16.2.2017 Schermbeck (pd). Die Diensträume des Rathauses sowie der Bauhof der Gemeinde Schermbeck sind am Donnerstag, den 23. Februar 2017 (Altweiber) ab 12.00 Uhr geschlossen. Die Bücherei ist ab 12.30 Uhr geschlossen. 
Am 27. Februar 2017 (Rosenmontag) sind das Rathaus und der Bauhof während der üblichen Öffnungszeiten vormittags und nachmittags geöffnet.

Haushaltsklausurtagung der SPD: Fraktion möchte Pferdesteuer einführen und die Bücherei schließen

15.2.2017 Schermbeck (pd/geg). Die SPD Fraktion hat sich am Samstag in der Gaststätte Nappenfeld`s intensiv mit dem l-laushaltsentwurf 2017 beschäftigt. Bürgermeister Mike Rexforth und Kämmerer Frank Hindricksen waren einige Stunden zur Beantwortung von Fragen eingeladen.
 

Land NRW übergibt Förderbescheid für Tourismuskonzept an RVR 

15.2.2017 Kreis Recklinghausen / Kreis Wesel. Den Naturpark Hohe Mark Westmünsterland bekannter machen, das ist Ziel des Projektes WALDband von Regionalverband Ruhr (RVR), Landesbetrieb Wald und Holz NRW und Naturparkverein. Dazu wird jetzt ein regionaltouristisches Konzept entwickelt.

Samstag wieder Wurstjagen in Gahlen

13.2.2017 Gahlen (geg). Alle Jahre wieder feiern die Junggesellen aus Gahlen-Dorf und Bruch Ihr beliebtes Wurstjagen- und essen. Und das seit über 100 Jahren, heißt es. Am Samstag, den 18.2. ist es wieder soweit.

Wasserverbände entwickeln Starkregenindex

12.2.2017 Dorsten/Schermbeck. Starkregenereignisse treten seit einigen Jahren immer häufiger und in immer kürzeren Abständen auf. Nicht wenigen Bürgern fällt die genaue Einordnung sogenannter „Jahrhundertregen“ schwer – vor allem dann, wenn eine solche „Jahrhundertkatastrophe“ gleich mehrfach binnen weniger Wochen eintritt.

Pokal und Preisgeld für die Drittklässler der Gemeinschaftsgrundschule

11.2.2017 Schermbeck (geg). Die Drittklässler sind glücklich. Sie haben an einem Ideenwettbewerb der IHK teilgenommen, einen Film gedreht und damit einen Treppchenplatz erreicht. Das Thema: „Wie kommen die Rosen in den Blumenladen?“ Für den zweiten Platz gab es ein Preisgeld von 700 Euro.

Vorstellung der Renaturierungsmaßnahme Rehbach

11.2.2017 Schermbeck/Kreis Wesel (pd). Am Donnerstag, 9. Februar, stellte Helmut Czichy, zuständiges Vorstandsmitglied des Kreises Wesel für den Bereich Umwelt, die fertig gestellte Renaturierungsmaßnahme des Rehbach in Schermbeck eingeladenen Pressevertretern vor.

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Wesel beschließt neue Bodenrichtwerte

11.2.2017 Kreis Wesel. Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Wesel hat am Donnerstag, dem 09. Februar 2017 gem. § 11 der Gutachterausschussverordnung – GAVO NRW – die Bodenrichtwerte für Alpen, Hamminkeln, Hünxe, Kamp-Lintfort, Neukirchen-Vluyn, Rheinberg, Schermbeck, Sonsbeck, Voerde und Xanten zum Stichtag 01.01.2017 beschlossen.

Tradtition Grünkohlessen für die GAGU`s

10.2.2017 Schermbeck. Grünkohl - das traditionelle Gemüse ist ein echter Kick für die Gesundheit. Kombiniert mit Mettwurst, Kassler oder hausgemachter Bratwurst wird das Grünkohlgericht zum echten Genuss.

Linke unterstützt Lehrerstreik

9.2.2017 Kreis Wesel. (pd). Die Linke unterstützt die Forderungen der streikenden Lehrkräfte, der Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst und der Hochschulen aus dem Kreis Wesel. Sie begrüßt nachdrücklich, dass die Spitze der NRW-Linken sich aktiv an der heute stattfindenden landesweiten Kundgebung in Düsseldorf beteiligt.

Fotoausstellung von Ulrike Pollmann in der Volksbank

9.2.2017 Schermbeck (pd). „Tanz – Balance zwischen Kraft und Poesie“ ist der Titel der Ausstellung von Ulrike Pollmann die ab Mittwoch den 15.2. in der Volksbank zu sehen ist. Der Titel der Ausstellung beschreibt gleichzeitig auch die Begeisterung der Fotodesignerin vom Jazz and Modern Dance.

Norbert Meesters MdL: „Landesstraßenerhaltungsprogramm 2017 setzt neue Rekordmarke – auch unsere Region profitiert"

9.2.2017 Kreis Wesel. Die Landesregierung hat jetzt das neue Landesstraßenerhaltungsprogramm veröffentlich. Landtagsabgeordneter Norbert Meesters (SPD) zeigte sich sehr zufrieden. „Das neue Landesstraßenerhaltungsprogramm setzt erneut eine Rekordmarke.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen